Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

Aufsichtsrat der AKN: neue Vorsitzende gewählt

Kaltenkirchen, 26. August 2014. Der Aufsichtsrat der Kaltenkirchener AKN Eisenbahn AG (AKN) hat am Dienstag, 26. August 2014, eine neue Vorsitzende gewählt: Mit der Regierungsvolkswirtschaftsdirektorin Dr. Christiane Sorgenfrei aus dem Kieler Finanzministerium als neuer Vorsitzender steht erstmals eine Frau an der Spitze des Gremiums. Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender bleibt Norbert Hogreve für die Freie und Hansestadt Hamburg. Der bisherige Vorsitzende Ministerialdirigent a.D. Günther Meienberg ist aufgrund seines Ruhestands nicht mehr im Aufsichtsrat des Unternehmens.

Frau Dr. Sorgenfrei ist bereits seit 2010 im Aufsichtsrat des Kaltenkirchener Unternehmens. Oberregierungsrätin Mona Andresen rückt für das Land Schleswig-Holstein in den Aufsichtsrat nach. Der zukünftige Landrat des Kreises Segeberg Jan Peter Schröder löst zudem Jutta Hartwieg ab. AKN-Mitarbeiter Siegbert Paschke rückt als Arbeitnehmervertreter für Michael Parge in den Aufsichtsrat.   

Der neunköpfige Aufsichtsrat der AKN Eisenbahn AG setzt sich aus je drei Vertretern zusammen: der beiden Haupt-Gesellschafter Hamburg und Schleswig-Holstein sowie aus den Reihen der Arbeitnehmer. Der neue AKN-Aufsichtsrat im Überblick:

Dr. Christiane Sorgenfrei (Vorsitzende), Regierungsvolkswirtschaftsdirektorin im Finanzministerium des Landes Schleswig-Holstein

Norbert Hogreve (stellvertretender Vorsitzender), Erster Baudirektor in der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

Jan Peter Schröder, Landrat des Kreises Segeberg

Arno Pooch, Triebfahrzeugführer der AKN

Holger Wilke, Umweltbeauftragter der AKN

Siegbert Paschke, Triebfahrzeugführer der AKN

Mona Andresen, Oberregierungsrätin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Technologie des Landes Schleswig-Holstein

Dr. Annette Kersting, Oberregierungsrätin in der Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation der Freien und Hansestadt Hamburg

Günter Elste, Vorstandsvorsitzender der Hamburger Hochbahn AG, Hamburg

Zurück