Live-Ticker
  • Uhr

    Verspätung A1

    +++Aufgrund einer technischen Störung kommt es derzeit auf der Linie A1 zwischen Ellerau und Neumünster zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten.+++

  • Uhr

    Warnstreik HOCHBAHN

    +++ für Mittwoch, den 01.02. 3Uhr bis Donnerstag, den 02.02.2023 3Uhr, hat die Gewerkschaft ver.di zu einem ganztägigen Warnstreik bei der HOCHBAHN aufgerufen. Die AKN ist von diesem Streik nicht betroffen. +++

  • Uhr

    Aufzug Eidelstedt-Zentrum

    +++Aufgrund technischer Wartungen kommt es zu Einschränkungen der Aufzüge vom 06.-10.02.2023.+++

  • Uhr

    Fahrplanwechsel A1 ab 16.01.2023

    +++Fahrplanwechsel der Linie A1 ab dem 16.01.2023 auf Grund von Bauarbeiten. Bitte informieren Sie sich unter den Rubriken "S21" und "Fahrplanänderungen"+++

Uhr

Verspätung A1

+++Aufgrund einer technischen Störung kommt es derzeit auf der Linie A1 zwischen Ellerau und Neumünster zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten.+++

Uhr

Warnstreik HOCHBAHN

+++ für Mittwoch, den 01.02. 3Uhr bis Donnerstag, den 02.02.2023 3Uhr, hat die Gewerkschaft ver.di zu einem ganztägigen Warnstreik bei der HOCHBAHN aufgerufen. Die AKN ist von diesem Streik nicht betroffen. +++

Uhr

Aufzug Eidelstedt-Zentrum

+++Aufgrund technischer Wartungen kommt es zu Einschränkungen der Aufzüge vom 06.-10.02.2023.+++

Uhr

Fahrplanwechsel A1 ab 16.01.2023

+++Fahrplanwechsel der Linie A1 ab dem 16.01.2023 auf Grund von Bauarbeiten. Bitte informieren Sie sich unter den Rubriken "S21" und "Fahrplanänderungen"+++

Das Deutschlandticket kommt

Das Deutschlandticket, auch bekannt als 49-Euro-Ticket, wird eingeführt: das neue Mobilitätsangebot ermöglicht deutschlandweit und rund um die Uhr beliebig viele Fahrten in allen Verkehrsmitteln des Nahverkehrs und wird im nächsten Jahr als Abo zum Preis von monatlich 49 Euro erhältlich sein.

Die weiteren Konditionen und der bundesweit einheitliche Starttermin werden aktuell zwischen der Politik und den Verkehrsverbünden abgestimmt.

Eine Vorbestellung oder Reservierung ist nicht erforderlich. Sie werden das Deutschlandticket rechtzeitig bei uns erhalten.

Wer bereits ein Abo oder ein Jobticket hat, braucht nichts zu tun: Sie werden Ihr SH Tarif-Abo der AKN zum Starttermin rechtzeitig auf das Deutschlandticket umstellen können.

Eine Kündigung Ihres bestehenden Abos ist nicht notwendig, wir kommen rechtzeitig auf Sie zu.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Sie auf dieser Seite informieren.

Zurück