Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

Bauarbeiten: Bahnübergang in Schnelsen gesperrt

Kaltenkirchen, 16. August 2018. Im August führt die AKN Eisenbahn GmbH notwendige
Instandhaltungsarbeiten auf dem südlichen Abschnitt ihrer Linie A1 durch. Daher wird der
Bahnübergang in der Straße „Flagentwiet“ in Hamburg-Schnelsen von Sonnabend, 25. August,
4 Uhr bis Montag, 27. August, 4 Uhr für Pkw gesperrt. Fußgänger und Fahrradfahrer können
den Übergang passieren. Umleitungen für Pkw werden örtlich ausgeschildert. Anliegende
Grundstücke sind für Rettungsfahrzeuge erreichbar. Die AKN informiert darüber, dass
die Bauarbeiten Lärm nach sich ziehen und auch nachts gearbeitet wird. Das Unternehmen
ist bemüht, diese Belästigungen durch Lärm und Staub so gering wie möglich zu halten und
bittet um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten. Für die Fahrgäste der AKN-Linie A1
ziehen die Bauarbeiten lediglich eine Änderung in Burgwedel nach sich, da dort das Gleis Richtung
Hamburg-Eidelstedt gesperrt ist: Die Züge in Richtung Hamburg-Eidelstedt fahren vom gegen-
überliegenden Bahnsteig ab (Richtung „Kaltenkirchen/Neumünster“). Auskunft gibt auch das
Servicetelefon der AKN montags bis donnerstags von 6 bis 22 Uhr, freitags bis 0 Uhr sowie
sonnabends von 9 bis 0 Uhr unter der Telefonnummer 04191 / 933 933. Die AKN bittet
die Fahrgäste, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Zurück