Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

Neun Schülerinnen und Schüler erkundeten beim Girls' & Boys' Day die AKN

Kaltenkirchen, 27. März 2019. Volles Haus bei der AKN in Kaltenkirchen: Neun Kinder
waren zur AKN Eisenbahn GmbH in die Rudolf-Diesel-Straße nach Kaltenkirchen gekommen,
um Eisenbahnwelt zu erkunden. Und zunächst stand etwas ganz Wichtiges auf dem Programm:
die Sicherheitseinweisung, die beim Betreten des Geländes und vor allem der Werkstatt
unerlässlich ist. Danach ging es für Anna-Lena Butenhoff (Gymnasium Kaltenkirchen),
Dominique Schulz (Gemeinschaftsschule am Marschweg Kaltenkirchen), Luca-Eric Babatz
und Janek Burmester (Gemeinschaftsschule Harksheide), Felix Losch (Gymnasium Kaltenkirchen),
Florian Brunckhorst (Comeniusschule Quickborn), Eva Post-Harms (Gemeinschaftsschule Nortorf),
Jarno Homburg (Friedrich-Junge-Schule Großhansdorf) sowie Patrice von Jouanne
(Dietrich-Bonhoeffer-Schule Kaltenkirchen) zunächst in die AKN-Werkstatt.
Einem ausführlichen Rundgang schloss sich ein praktischer Teil an, bei dem die Kinder
Fingerfertigkeit und Sachverstand gefordert war: Die Schülerinnen und Schüler bauten
unter Anleitung von Ausbildungsleiter Bernd Janku einen Elektromotor im Kleinformat zusammen.
Die AKN bildet in Kaltenkirchen Mechatroniker aus.

Zurück