Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen

So fährt die AKN Weihnachten und Silvester sowie zum Moonlight Shopping bei dodenhof

Kaltenkirchen, 16. Dezember 2019. Am 24. und 31. Dezember fahren die Züge der AKN Eisenbahn GmbH
nach einem leicht geänderten Fahrplan: Sowohl an Heiligabend als auch an Silvester gilt auf den Linie A1,
A2 und A3 der Fahrplan wie an Sonnabenden. An Silvester fährt die AKN zudem auf der Linie A1 zwischen
Kaltenkirchen und Eidelstedt die ganze Nacht hindurch, ebenso auf der Linie A2 zwischen Ulzburg Süd und
Norderstedt Mitte. Auf der Linie A3 bietet die AKN drei zusätzliche Fahrten. Am 25. und 26. Dezember
sowie an Neujahr gilt der Fahrplan wie an Sonntagen. Wer nach den Weihnachtsfeiertagen bereits
wieder oder erst recht in Shopping-Laune ist und am Freitag, 27. Dezember, zum Moonlight Shopping
von dodenhof in Kaltenkirchen möchte: Die AKN erweitert passend zur Öffnungszeit bis 24 Uhr ihren
Fahrplan. So halten die Züge der Linie A1 an diesem Tag außerplanmäßig auch nach 21 Uhr noch an
der Haltestelle
dodenhof". Nach Neumünster fährt je ein Zug um 22.06 Uhr und um 23.26 Uhr ab.
In der Gegenrichtung halten die Züge um 22.16 Uhr und 23.36 Uhr bei dodenhof. Die Fahrtzeit verlängert
sich durch den zusätzlichen Halt nicht. Informationen zu allen Fahrplanergänzungen auf akn.de oder über
das AKN-Servicetelefon 04191 / 933 933 – montags bis donnerstags von 6 bis 22 Uhr, freitags bis 0 Uhr
sowie sonnabends von 9 bis 0 Uhr.

Zurück