Live-Ticker
Uhr

Elmshorn

+++ Aufgrund einer Zugentgleisung der Deutschen Bahn in Elmshorn können betroffene Pendler/Fahrgäste vorübergehend die Linie A1 Eidelstedt - Neumünster auch mit DB Tickets befahren +++

Fahrplan Schnellsuche HVV Tickets Stationsmonitor Fahrplanänderungen
Girls & Boys Day 2015, in der Ausbildungswerkstatt.

Erlebnistage

Erlebnistage bei der AKN Eisenbahn AG

Ziel ist es, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die AKN Eisenbahn AG sowie den ÖPNV näher zu bringen, aber auch die damit verbundenen Gefahren zu verdeutlichen. Des Weiteren wollen wir ihnen helfen, mit den von der AKN zur Verfügung gestellten Einrichtungen, wie z. B. Info- und Notrufsäulen, richtig umzugehen.

Durch unser Konzept lernen die Teilnehmer die Verkehrsmittel, die Liniennetze und die dazugehörigen Gefahrenquellen kennen und diese zu beachten. Darüber hinaus soll das Interesse an dem ÖPNV oder bei älteren Jahrgängen an der AKN als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb geweckt werden.

Zielgruppen

Gruppe 1: Kindergarten und Grundschulen bis Klasse 4
Gruppe 2: Weiterbildende Schulen Klasse 5  - 7
Gruppe 3: Weiterbildende Schulen ab Klasse 8, Berufsvorbereitende Schulen
Gruppe 4: Erwachsenengruppen je nach Bedarf

Koordinierung  und Bekanntmachung
Die Bekanntmachung erfolgt durch direkten Kontakt zu den Schulen und eine eigene Rubrik auf akn.de
Diese Future-Touren und Erlebnistage werden von Herrn Gendreizig nach Absprache mit den Gruppenleitern bzw. Lehrern koordiniert.

Vorbereitung
Die Anmeldung der Kindergärten, Schulen oder Gruppen kann schriftlich oder telefonisch bei Herrn Roland Gendreizig erfolgen.
Aufgenommen wird hierbei die genaue Anschrift, Anzahl der Personen, Alter Ansprechpartner, Datum, Uhrzeit und ggf. Themenschwerpunkte.

Bei Personen über 18 Jahre (Volljährigkeit) sind diese Regeln von jeder teilnehmenden Person zu unterschreiben.

Wenn eine verbindliche Anmeldung vorliegt, wird den Lehrern bzw. Gruppenleitern eine Teilnahmebestätigung zugesandt, die es der Gruppe ermöglicht, mit den Zügen der AKN kostenlos zu uns zu fahren.

Ablauf: Gesamtdauer bis maximal 3,5 Stunden

Die Schwerpunkte der Führungen werden im Vorfeld auf die jeweilige Gruppe und mit den einzelnen Abteilungen bei der AKN abgestimmt.

1. Empfang der Gruppe auf dem Bahnhof Kaltenkirchen Süd

Danach gehen wir gemeinsam auf öffentlichen Wegen zum Betriebsgelände der AKN.

2. Sicherheitsanweisung

3. Kurze Präsentation mit Informationen rund um die AKN

Im Schulungsraum im 3. Stock des Verwaltungsgebäudes wird die AKN-Präsention und der Film der HVV-Schulberatung zum ÖPNV vorgeführt.

4. Besuch unserer Werkstatt

5. Besuch weiterer Abteilungen wie Transport und Signal

Danach auf öffentlichen Wegen zu unserem Stellwerk.

6. Besuch auf unserem Stellwerk

Danach Fahrt mit einem Regelzug bis Ulzburg Süd. Während der Fahrt werden die Sicherheitsvorkehrungen im Triebwagen angesprochen.

Ansprechpartnerin:

Hanna Schmuck-Barkmann
AKN Eisenbahn AG
Abt. V  Marketing
Tel: 04191 933 -183
Fax: 04191 93389 -183
eMail marketing@akn.de