AKN SpeakUp – Hinweisgebersystem

AKN SpeakUp – das Hinweisgebersystem der AKN Eisenbahn GmbH

Korrektes und regelkonformes Verhalten hat für die AKN höchste Priorität. Damit wir diesem Anspruch gerecht werden können, ist es wichtig, von potentiellem Fehlverhalten zu erfahren und dieses konsequent abzustellen. Hinweisgeber:innen tragen entscheidend dazu bei, etwaige Rechtsverstöße aufzudecken und zu unterbinden.

Unser Hinweisgebersystem AKN SpeakUp bietet die Möglichkeit, anonym Regelverstöße von Mitarbeiter:innen zu melden.  

Wir prüfen jede Meldung und gehen ihr konsequent nach. Zudem garantieren wir den größtmöglichen Schutz für Hinweisgebende, Betroffene sowie die bei der Aufklärung des Hinweises beteiligten Mitarbeiter*innen.

Wir ergreifen keine Maßnahmen, um anonyme Hinweisgeber:innen zu identifizieren, die unser Hinweisgebersystem nicht missbrauchen. Auch tolerieren wir keine Benachteiligungen von Hinweisgebenden und allen Personen, die dazu beitragen, richtiges Verhalten zu fördern. Für Betroffene gilt die Unschuldsvermutung, bis der Verstoß nachgewiesen ist. Die Überprüfungen erfolgen unter Einhaltung höchster Vertraulichkeit. Alle Informationen werden im Rahmen eines fairen, schnellen und geschützten Prozesses bearbeitet.

Eine Meldung an unser Hinweisgebersystem AKN SpeakUp abgeben:
Sie können online oder über E-Mail potenzielles Fehlverhalten von Mitarbeiter*innen und Führungskräften melden. Hier geht es zum Portal AKN SpeakUp.


ACHTUNG:
Sie haben ein Anliegen oder Feedback, das sich z. B. auf Tickets oder unseren Service bezieht? Diese Fälle können wir nicht über das AKN Hinweisgebersystem bearbeiten. Bitte haben Sie Verständnis und wenden Sie sich in diesem Fall telefonisch oder schriftlich direkt an unsere AKN Hotline. Vielen Dank!